Schrift-größe anpassen

Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:

[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße zurücksetzen

schließen
Start-seite

Neu geschaffene Koordinierungsstelle für die Naturparke in Nordrhein-Westfalen

NRW hat eine neue Koordinierungsstelle. Diplom-Geographin Maja Röse ist Ansprechpartnerin für die 12 Naturparke in Nordrhein-Westfalen.

© Harald Sauer

Die Koordinierungsstelle wurde eingerichtet, um die Naturparke in NRW in ihrer Arbeit zu unterstützen und dafür sorgen, dass die Zusammenarbeit der Naturparke effektiver ausgestaltet wird. Die Umsetzung von gemeinsamen Projekten soll den Bekanntheitsgrad innerhalb der Bevölkerung erhöhen und auch dazu beitragen, dass die Arbeits- und Funktionsweise von Naturparken als Großschutzgebiete und Akteure bei der Umsetzung bundesweiter Gesetze in der Öffentlichkeit bekannt wird. Die intensive Kommunikation und enge Kooperation der Naturparke untereinander sollen zudem die Arbeit der Naturparke verbessern und Kompetenzen bündeln.

Frau Ministerin Ursula Heinen-Esser war zu Besuch im Naturpark Rheinland mit Landrat Michael Kreuzberg (rechts) und Maja Röse von der Koordinierungsstelle der Naturparke in Nordrhein-Westfalen (links). Hier geht es zur Berichterstattung des Umweltministeriums NRW.

Auch in anderen Bundesländern wie in Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen wurden schon Koordinierungsstellen eingerichtet.

Drucken Zum Seiten-anfang
Cookie - Einstellungen